Jeder kennt ihn, doch brauchen tut ihn keiner.
Schimmel ist kein seltenes Phänomen und vor allem in der kalten Jahreszeit bzw. den Übergangsmonaten sehr kritisch für Mensch und Haus. Speziell im Hinblick auf die Gesundheit sollte ein Schimmelbefall sehr ernst genommen und durch verschiedenste Möglichkeiten vermieden werden.
Die heutige „luftdichte“ Bauweise und kritische Baukonstruktionen erfordern bereits in der Planung Fachkenntnis über diese Problematik und deren Ursachen. Eine kompetente Beratung und Berücksichtigung möglicher Gefahrenstellen im Vorfeld zeichnet einen zuverlässigen Partner aus. Die Auswahl geeigneter Materialien und deren sachgerechte Anwendung geben Ihnen eine sehr hohe Sicherheit in der Schimmelvorbeugung.
Da Schimmelbildung durch unterschiedlichste Einflussfaktoren verursacht wird, sollten betroffene Stellen vom Fachmann untersucht werden. Auslöser hierfür sind meist konstruktive und bautechnische Problemsituationen, welche durch spezielle Messmethoden und Fachwissen festgestellt werden können. Darüber hinaus enthält die Raumluft eine gewisse Konzentration an Schadstoffen, welche bei unzureichender Lüftung an Bauteilen unschön sichtbar werden.
In Sanierungsfällen können wir Ihnen durch eine qualifizierte Diagnose und Beratung Lösungen aufzeigen und darüber hinaus bei der handwerklichen Sanierung helfen. Denn durch herkömmliche Putzsysteme werden Gefahrstoffe abgebaut und zusätzlich ein Feuchtegleichgewicht erzeugt.
Durch unser Leistungsspektrum können Sie wieder aufatmen.