Wärmedämmverbundsysteme

In den Medien wurde zuletzt gehäuft über das Thema „Fassadendämmung“, in Verbindung mit EPS-Hartschaumplatten ("Styropor"), negativ berichtet. Auch scheinbar seriöse Sender ließen sich auf die Diskussion über dieses brisante Thema ein und verunsicherten die Bürger zusätzlich, so dass in jedem Bereich dieses Marktes enorme Umsatz- und Auftragseinbußen zu verzeichnen sind. Da der Einfluß solcher Medienplattformen entsprechend hoch ist, konnte ein konstruktiver, sachlicher und individueller Informationsaustausch nahezu nicht mehr stattfinden. Zu Unrecht wird diese Bauweise "verteufelt" und sollte gerade zur heutigen Zeit im Hinblick auf Ökologie, Ökonomie, Klimaschutz und Behaglichkeit nicht als ein notwendiges Übel dargestellt werden. Denn Dämmsysteme bieten heutzutage viele Alternativen in Sachen Baustoff und deren Kombination.
Wir möchten Ihnen neutral und kompetent in Ihrer Entscheidungsfindung helfen und mit Schlagwörtern wie Schimmel, Brandgefahr oder Algenbildung aufräumen.
Eine speziell auf Ihre Immobilie angepasste Beratung, die fachmännische Ausführung und die abgestimmte Auswahl der eingesetzen Materialien lassen keine Zweifel an solchen Systemen mehr offen.

Vertrauen ins Fachhandwerk

Dämmen lohnt sich - Daten und Fakten sprechen dafür! Die gleichnamige Kampagne ermöglicht eine kompetente, gezielte und informative Suche nach dem geeigneten Fachhandwerker in Sachen Energie und Effizienz der Gebäudehülle. Als Partner dieser Initiative bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Fachverband und weiteren Experten eine Plattform, welche für Qualität steht und die Wirksamkeit einer Fassadendämmung verdeutlicht.

Klicken Sie einfach auf das nachfolgende Symbol und los geht's!

Weitere Links

Um weitere Informationen und unabhängige Betrachtungen rund ums Thema Fassadendämmung zu erhalten, stellen wir Ihnen hier weitere Links zur Verfügung.

Informieren Sie sich, es lohnt sich!

 

Deutsche Umwelthilfe:
"Energetische Gebäudesanierung - Wider die falschen Mythen"
Teil 1     Teil 2