Stellenwert Dämmung

Ein wesentliches Grundbedürfnis eines jeden Menschen ist ein Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden. Wärme und deren Erhalt sind kostbar und sollten im Wesentlichen dort eingesetzt werden, wo Sie benötigt wird - im Inneren.
Da die Bereitstellung und die Lieferung von Wärme in Gebäuden den Großteil der Kosten verursacht, ist es umso sinnvoller, diese Ressource zu schützen.
Der Verlust von Wärme kostet Nerven und Geld.
Darüberhinaus gibt uns der Gesetzgeber die Marschrichtung vor. Das Thema Energieeinsparung wird mehr und mehr vorgeschrieben und sollte von jedem wahrgenommen werden.

Wärmedämmung der Außenwand ist Sache des Stuckateurs. Wir verwenden das richtige, der Gebäudekonstruktion entsprechende, Material, da wir das Verhalten der unterschiedlichsten Baustoffe kennen und diese bestmöglich aufeinander abstimmen. Hierfür haben wir optimal geschultes Personal, welches nicht nur einen vollwertigen Wärmeschutz, sondern gleichzeitig eine ansprechende Fassade herstellt.

Unser "Know How" auf dem Gebiet der Fassadendämmung soll Ihr Vorteil sein. Wir finden und berechnen Ihnen eine optimale Lösung. Die Ausbildung zum zertifizierten Energiefachmann und eine jahrzehntelange Praxiserfahrung garantieren höchste Ausführungskompetenz. Diese Erfahrung brachten wir bereits mit ein, als eines der ersten Passivhäuser in Deutschland projektiert wurde. Maximal 10 % Energiebedarf gegenüber herkömmlicher Einfamilienhäuser bedeuten eine fast unvorstellbare Energieeffizienz von Faktor zehn.

Ständig steigende Energiekosten belasten massiv die Haushaltskasse. Eine optimale Wärmedämmung hat mehrere Vorteile:

+ beste Wohnqualität

+ enorme Kosteneinsparung

+ einen steigenden Gebäudewert

+ einen Beitrag zum Thema "Klimaschutz"